bildschick
 
 

Impressum - AGB
Anbieter: Bernd Fürstenberg
Anschrift: Nienhagener Str. 38
  22147 Hamburg
Tel: 040 - 854 13 754
Fax: 040 - 854 13 755
Mail: info@bildschick.de

 

AGB

1.Allgemeines

1.1 Bildschick - Bernd Fürstenberg bietet auf dieser Website die Dienstleistung der Bildbearbeitung und Bildoptimierung an. Das Angebot richtet sich sowohl an Business- , wie an Privatkunden.

 2.Vertragsschluss

2.1 Der Auftragnehmer (Bildschick) nennt dem Kunden nach einer Aufwand- Schätzung auf Grundlage der vom Kunden definierten Bearbeitungswünsche einen vorläufigen Preis. Ist der Kunde mit diesem Preis einverstanden, sendet er die Daten an Bildschick und überweist die Hälfte des genannten vorläufigen Preises auf das Konto von Bildschick. Nach Zahlungseingang und dem Empfang des zu bearbeitenden Materials durch Bildschick erfolgt die Prüfung des Materials auf Bearbeitbarkeit, Vollständigkeit, Übereinstimmung mit den vom Kunden beschriebenen Auftragsdefinitionen.
Der Auftrag gilt erst dann als von Bildschick angenommen, wenn Bildschick dies dem Kunden per Mail bestätigt.

2.2 Kann die Bearbeitung der Daten - aus welchen Gründen auch immer - nicht in der gewünschten Form ausgeführt werden, erfolgt eine Benachrichtigung an den Kunden.
2.2.1 Ist der Aufwand höher als angenommen, sendet Bildschick eine neue Kostenschätzung. Zur Ausführung des Auftrages ist eine erneute Bestätigung des Kunden erforderlich.
2.2.2 Soll der Auftrag nicht mehr ausgeführt werden, ist eine Absage per Email ausreichend. Nach Ablauf einer Frist 4 Wochen ohne erneute Bestätigung des Auftrages wird von einer Absage ausgegangen. Es erfolgt die Rückabwicklung.

2.3 Grundsätzlich nimmt Bildschick keine Aufträge an, die strafbare Handlungen vermuten lassen. Im Falle von eindeutig strafbaren Bildinhalten (z.B. Kinderporno-graphie) werden diese mit allen zugehörigen Daten direkt den zuständigen Behörden weitergeleitet!

3. Urheberrechte - Nutzungsrechte

3.1 Der Kunde versichert, daß er über sämtliche Nutzungsrechte an dem eingelieferten Bildmaterial verfügt, die erforderlich sind, um Bildschick einen Auftrag zur Bearbeitung zu erteilen.

3.2 Bildschick behält sich vor, das überlassene Bildmaterial (analog oder digital) zum Zwecke der Auftragsausführung zu vervielfältigen und zu bearbeiten oder ggfls. an Subunternehmer zur Bearbeitung weiterzugeben.

3.3 Der Kunde stellt Bildschick von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die im Zusammenhang mit einer evtl. unrechtmäßigen Nutzung stehen. Darüber hinaus übernimmt der Kunde auch die volle Verantwortung für evtl. Forderungen aller Art, die sich aus der Bildbearbeitung, insbesondere bei Montagen und Retuschen ergeben könnten.

 4. Pflichten des Kunden

4.1 Der Kunde ist verpflichtet, im Rahmen der Auftragsvergabe wahrheitsgemäße Angaben zu seiner Person zu machen.

4.2. Material, das dem dt. Recht widerspricht, darf vom Kunden nicht an Bildschick gesendet werden! Bildschick behält sich vor, rechtswidrige Daten ohne Vorwarnung an die Strafverfolgungsbehörden zu übermitteln und Strafanzeige zu erstatten. (vgl. Pkt. 2.3)

4.3. Der Kunde versichert, dass er die an Bildschick übertragenen Dateien vor dem Versand mit einem aktuellen Virenscanner überprüft hat und diese nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Schadsoftware sind.

 5.Preise und  Zahlungsbedingungen

5.1 Sämtliche angegebenen Preise sind in Euro. Da sich das Angebot auch an Privatpersonen richtet sind die Preise incl. der z.Zt geltenden MwSt. angegeben. Auf den Rechnungen sind die MwSt- Beträge einzeln ausgewiesen.

5.2 Die Bezahlung der von Bildschick bezogenen Leistungen erfolgt über die Zahlungsmethode, die während der Bestellung angeboten wurde.

5.3 Im Falle des Verzugs schuldet der Kunde zusätzlich die Erstattung sämtlicher Verzugsschäden einschließlich der Kosten der Rechtsverfolgung sowie Verzugszinsen nach den gesetzlichen Vorschriften.

6. Datensicherung

6.1 Eine Sicherung der Bild- Daten (Originale oder bearbeitete Versionen ) nach Auslieferung und Abnahme der fertigen Produkte findet auf Seiten von Bildschick nicht statt. Bildschick behält sich aber vor, aus Gründen der Beweissicherung ggflls. Sicherheitskopien anzulegen.

6.2 Falls Daten bei Bildschick archiviert sind, besteht die Möglichkeit, diese gegen Berechnung bereitzustellen, Bildschick ist dazu jedoch nicht verpflichtet.

 7. Rücktrittsvorbehalt

Bildschick behält sich vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn:

  • das Bildmaterial die "Grenzen des guten Geschmacks" überschreitet, wobei die Festlegung von Bildschick getroffen wird,
  • das Bildmaterial gesetzeswidrig ist,
  • die Vorrauszahlung nicht geleistet wurde,
  • der Kunde seinen Mitwirkungspflichten nicht nachkommt,
  • Leistungen nicht verfügbar sind,
  • unvorhersehbare Leistungshindernisse, auch auf Seiten von evtl. Subunternehmern auftreten
  • höhere Gewalt die Ausführung behindert

Bildschick wird den Kunden in einem solchen Fall unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit in Kenntnis setzen und eine von diesem erbrachte Vorrauszahlung unverzüglich erstatten.

Sofern der Rücktritt vom Kunden zu verantworten ist, wird die Rückerstattung um die bereits angefallen Kosten (auch für evtl. Rücksendung) reduziert.

8. Haftung

8.1 Die Haftung von Bildschick ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

8.2 Für Rechtsansprüche Dritter aufgrund eventueller Verletzungen von Urheber-/ oder Nutzungsrechten übernimmt der Kunde die volle Verantwortung!

8.3 Sollten durch die Bearbeitung des Bildmaterials Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt werden, übernimmt der Kunde dafür die volle Verantwortung.

8.4 Für eventuelle Beschädigungen oder Verlust von Bild- Material haftet Bildschick nur bis zur Höhe des Warenwertes des Datenträgers.

9. Sonstiges

9.1 Mündliche Nebenabreden gelten als nicht vorhanden.

9.2 Änderungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Vereinbarungen hiervon unberührt.

Hamburg, den 19.02.2011
Version 1.0